GGS Lohmarer Straße
GGS Lohmarer Straße

Medien / Computer

Mit dem Computer in der Grundschule ergeben sich viele neue Chancen, die wir aufgreifen und im Unterricht nutzen. Im Bereich der Medienerziehung sollen die Kinder lernen, verschiedene Medien gezielt einzusetzen und den Computer als Werkzeug zu benutzen bzw. seine Möglichkeiten zu untersuchen. Dafür ist jeder Klassenraum mit zwei Computern ausgestattet und für die Klasse zugänglich. Die Schule verfügt zudem über einen separaten Computerraum. Für den Einsatz der „Neuen Medien" wird mit den Kindern zunächst der Umgang mit dem Computer erlernt und geschult. Dies bedeutet zum Beispiel das richtige Ein- und Ausschalten des Computers, Passwort eingeben sowie das korrekte Starten und Bedienen der verschiedenen Programme. Der Computer kommt vor allem zum Einsatz:

 

  • im Rahmen von Freiarbeit, Tages- und Wochenplan oder von Projekten
  • zur Erstellung und Überarbeitung von eigenen Texten (Schreibwerkstatt),
  • zur Benutzung der Lernsoftware (Mathe, Deutsch, Lernwerkstatt…) sowie  Übungen für Kinder mit nicht deutscher Muttersprache
  • für die Einsicht in die Schulhomepage
  • zur Recherche zu verschiedensten Themen
  • zur Arbeit am Grundwortschatz
  • zur Gestaltung einer ansprechenden und fehlerfreien Fassung von Texten (z.B. zur „Veröffentlichung“ einzelner Texte)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule