GGS Lohmarer Straße
GGS Lohmarer Straße

Mobile Verkehrsschule für Klasse 3 und 4

 

Die Schulungsmaßnahmen der mobilen Verkehrsschule zielen darauf ab, Kinder möglichst früh an den Alltag im Straßenverkehr zu gewöhnen, sie als umsichtige Verkehrsteilnehmer zu fördern und ihnen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Fahrrad zu vermitteln. Die mobile Verkehrsschule ist ausgestattet mit kindgerechten Fahrrädern samt Fahrradhelmen sowie diverse Verkehrszeichen, Wippstangen, Spurbretter und Radwippen, um konkrete Verkehrssituationen auf dem Schulhof nachstellen zu können. Den Kindern werden in praktischen Übungen die sichere Beherrschung ihres Fahrrades und das richtige Verhalten im Straßenverkehr beigebracht. Gleichzeitig sehen und lernen die Kinder, wie ein verkehrsgerechtes Fahrrad ausgestattet sein muss.

 

 

 

Termine:

 

16.7-28.08 Sommerferien

29.08 Erster Schultag nach den Sommerferien

30.8 Einschulung Schulneulinge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule