GGS Lohmarer Straße
GGS Lohmarer Straße

Schwimmen

Unsere Schüler gehen ab dem zweiten Schuljahr im Zweichwochenrhythmus und ab der dritten Klasse jede Woche schwimmen. Der Schwimmunterricht findet im Agrippabad statt. Dabei werden die Lehrer von Schwimmhelfern vor Ort unterstützt. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass jeder Schüler die Grundtechniken des Schwimmens erlernt und unsere Schule mindestens mit dem Abzeichen „Seepferdchen“ verlässt. Besonders freuen sich die Kinder, wenn am letzten Tag vor den Ferien alle rutschen dürfen.

Bald gehen wir schwimmen…

 

Ich freue mich auf das Schwimmbad. Aber ich habe ein bisschen Angst, wenn ich untergehe. (Karolina)

Ich freue mich einfach auf das Wasser, weil das so schön ist. Weil da fühle ich die Nässe. (Sina)

Ich freue mich, wenn ich eine Taucherbrille anhabe und wenn ich rutschen darf. (Karim)     

Ich freue mich, wenn wir schwimmen gehen. Am meisten freue ich mich, wenn ich zu der Rutsche gehen darf. (Burcu)

Ich freue mich, wenn mein Körper im Wasser ist. (Berat)

Ich habe Angst, wenn einer mich untertaucht. Ich freue mich, dass ich mich abkühlen kann und ich dann schwimmen gehen kann. (Azmi)

Ich freue mich, wenn ich auf der Rutsche rutschen darf und dass ich dann schwimmen darf. Ich freue mich schon auf das Schwimmbad. (Soukaina)

Ich freue mich auf die Rutsche. Ich freue mich auf das Tauchen. (Julian)                                                                                         

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule